Präventionskurse

© julenochek
© julenochek

Hatha-Yoga sanft

Präventionskurs (Kurs-ID: 949178)

 

Ein besonders sanfter Einstieg ins Hatha-Yoga. Gebüt werden unter-schiedliche Körper-positionen, Atem- und Entspannungs-techniken. Die Übungen werden sanft einge-nommen und erfahren. Der Kurs eigent sich auch für junge Mütter zur Unterszützung der Rückbildung. Die abwechs-lungsreiche Praxis sorg für mehr Energie und einen guten

Start ins Wochenende.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

© furmananna
© furmananna

Hatha-Yoga

Einsteiger

Präventionskurs (Kurs-ID: 883193)

 

Verschiedene Körperhaltungen werden dazu genutzt den Körper zu stärken und flexibler zu gestalten. Atemübungen wirken harmonisierend und verleihen neue Energie. Zeiten der Meditation beruhigen und klären den Geist. Erholungsphasen während und nach den Übungen ermöglichen es dem Körper seine Kräfe zu regenerieren und sich vollkommen zu entspannen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Montag

09:30 - 11:00 Uhr

 

Hatha-Yoga sanft

je Kurs 10 x 90 Minuten

Kurs-ID: 949178

 

 Kostenfreie Probestunden 02.07.2018

 

02.07. - 24.09.18    160,- €

keine Treffen am 17.07. + 06./13.08.18

 anmelden

 

08.10. - 17.12.18    160,- €

keine Treffen am 15.10.18

anmelden

Montag

18:00 - 19:15 Uhr

 

Hatha-Yoga Einsteiger

je Kurs 10 x 75 Minuten

 Kurs-ID: 883193

 

Kostenfreie Probestunden 02.07.2018

 

09.07. - 24.09.18   120,- €

keine Treffen am 06. + 13.08.18

 anmelden

 

08.10. - 17.12.18    120,- €

keine Treffen am 15.10.18

anmelden

Freitag

17:15 - 18:45 Uhr

 

Hatha-Yoga sanft

je Kurs 10 x 90 Minuten

Kurs-ID: 949178 

 

Kostenfreie Probestunden 06.07.2018

 

20.07. - 12.10.18    160,- €

   kein Treffen am 10./17.08. + 28.09.18

anmelden


Allgemeine Informationen

 

 

 

Bei Präventionskursen handelt es sich um Kurse, welche nach dem Leitfaden Prävention der GKV laut §§ 20 und 20a SGB V

inhaltlich gegliedert und aufgebaut sind. Während dieser Kurse werden theoretische Themen wie beispielsweise Körperhaltung, allgemeine Stresslehre und Entspannung angesprochen, sowie praktische Übungen des Hatha-Yoga vermittelt.

 

 

 

Die Kurse laufen über einen Zeitraum von 10 Einheiten. Voraussetzung für die Erstattung durch den Versicherer ist die Teilnahme an mindestens 80 % (8 Einheiten) des Kurses.

 

 

 

Präventionskurse sind von Seiten des Anbieters (SinnZeit Yoga) nicht erstattungsfähig.

 

Eine versäumte Einheit kann nach Rücksprache bei einem anderen Präventionskurs nachgeholt werden, wenn dies die aktuelle Auslastung der Kurse zulässt.

 

 

 

Der Ausgleich der Maßnahme erfolgt mit Beginn der Kurses zu Bedingungen des Anbieter (SinnZeit Yoga).

Mit Abschluss des Kurses erhält jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin eine personalisierte Teilnahmebescheinigung,

welcher er/sie beim zuständigen Krankenversicherer einreichen kann. Eine Erstattung erfolgt somit nachträglich.

 

 

 

Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei Ihrem Krankenversicherer,

ob dieser eine Zuzahlung von Präventionskursen unterstützt.