Achtsamkeits-Jahresgruppe 2019

© Elenarts
© Elenarts

Der aufmerksame und achtsame Umgang mit all den Dingen, die uns in unserem Alltag begegnen, ist eine große Herausforderung.

 

In einem Moment scheint alles reibungslos zu fließen. Wir sind uns bewusst über unsere Handlungen und deren Motive. Im nächsten Augenblick verlieren wir vollkommen die Kontrolle

und es macht den Eindruck als wären wir keinen Schritt weiter.

 

Eigenschaften wie Geduld, Gleichmut und Zufriedenheit sind das Ergebnis eines Prozess.

Sie entfalten sich im Laufe der Zeit. Mit dem Fortschreiten der eigenen Praxis.

Im Rahmen einer festen Jahresgruppe bietet sich uns die Möglichkeit des Austauschs und

der gemeinsamen Meditationspraxis.

 

 

Welche Erfahrungen konnte ich in der vergangenen Zeit sammeln?

Gab es sehr bedeutsame Ereignisse? Wie bin ich damit umgegangen?

Hatte ich bestimmte Erwartungen und Ziele? Wie haben sich diese auf mein Üben ausgewirkt?

 

Die Reflektion innerhalb einer geschlossenen Gruppe ermöglicht den Zugang zu einem großen Erfahrungsschatz,

schenkt Motivation und Kraft mit dem Üben fortzufahren. Es festigt sich das Gefühl des gemeinsamen Weges.

Im Laufe des Jahres trifft sich diese geschlossene Gruppe monatlich zur formellen Praxis und zum direkten Austausch.

In den Sommermonaten legen wir dabei eine Pause ein. Die Jahresgruppe beinhaltet ein Retreat-Wochenende zum Ende

des Jahres. Im Dezember schließt die Jahresgruppe mit der Reflektion über das gemeinsame Jahr ab.

 

Voraussetzung zur Teilnahme an der Jahresgruppe ist ein persönliches Gespräch, Meditationserfahrung und/oder die Teilnahme an einem Achtsamkeitstag. Hier werden die theoretischen Grundlagen vermittelt und die ersten Erfahrungen in der Geh- und Sitzmeditation, sowie leichter Yoga-Übungen gesammelt. Dabei findet ein Teil des Tages im Schweigen statt.


In diesem Jahr haben wir uns dafür entschieden die Jahresgruppentreffen für Jede/n zu öffnen um gemeinsam Achtsamkeitsmeditation zu praktizieren.

 

Teilnehmen kann Jede/r, die/der an Meditation und Achtsamkeit interessiert ist. Praxiserfahrung ist vorteilhaft,

jedoch nicht zwingend erforderlich.

 

Die Treffen beinhalten neben den Lehren der Achtsamkeit vor allem das praktische Üben der Sitz- und Gehmeditation

und den Austausch in der Gruppe.

 

Für die Teilnahme wird um eine Spende gebeten. Eine entsprechende Box steht vor Ort bereit.

 

Bei Interesse melde Dich bitte im Vorfeld an.

 

An folgenden Terminen kannst Du mit dabei sein:

Regelmäßige Treffen der Jahresgruppe 2019:

  • 1. Treffen   Sonntag, 13.01.2019
  • 2. Treffen   Sonntag, 10.02.2019
  • 3. Treffen   Sonntag, 10.03.2019
  • 4. Treffen   Sonntag, 07.04.2019
  • 5. Treffen   Sonntag, 12.05.2019
  • 6. Treffen   Sonntag, 16.06.2019
  •            Sommerpause
  • 7. Treffen   Sonntag, 08.09.2019
  • 8. Treffen   Sonntag, 06.10.2019
  • 9. Retreat  November 2019
  • 10. Treffen Sonntag. 07.12.2019

Jedes Treffen findet in der Zeit von 10:00 - 13:00 Uhr (3 Stunden) statt.

Der Standort kann, je nach Verfügbarkeit der Räumlichkeiten, wechseln.

 

Kontakt / Anmeldung