Tag der Achtsamkeit

Ein Tag der Achtsamkeit bietet nicht nur den Rahmen für die theoretischen Grundlagen, sondern auch die Gelegenheit der praktischen Umsetzung des Gehörten und den Erfahrungs-austausch mit anderen Teilnehmer/innen.

 

Was bedeutet Achtsamkeit und welchen Stellenwert nimmt diese in unserem heutigen Alltag ein?

Um in Kontakt zur spürenden Achtsamkeit zu gelangen, verbingen wir einen Teil des Tages im Schweigen. Die dabei entstehende äußere Ruhe öffnet den Raum das Innere wahr-zunehmen. Das Üben bezieht sich hierbei nicht nur auf das Sitzkissen. Eine gemeinsame Mahlzeit sowie ein Spaziergang im naheliegenden Park ermöglichen es Dir die praktizierte Stille in alltägliche Handlungen einfließen zu lassen.

 

Das Mittagessen, Kleinigkeiten zum Verzehr, sowie Getränke in Form von Wasser und Tee sind im Ausgleich enthalten.                  


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 29.03.2020

 

10:00 - 17:30 Uhr

 

Wersten

 

Ausgleich:  85,- €

 

ANMELDEN

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------