Einführung in die Erdberührung

 

Diese kurze Bewegungsabfolge soll es Dir ermöglichen Dich auf Deine Achtsamkeits-Yoga Praxis einzustimmen.

Die Bewegungen sind ruhig und führen von der stehenden Position in die Bauchlage.

Solltest Du Dich nicht auf den Bauch legen können/wollen,

kannst Du diesen Teil überspringen und vom Knien direkt wieder in die stehende Position wechseln.


Einführung in den Waldgruß

 

Diese Kombination an Positionen fließt mit Deinem Atem.

Sie bringt sowohl Länge in Beine und Rücken, als auch Weite für die Körperforderseite. Dabei wirkt sie belebend und eigent sich auch für Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Geübt wird im Stehen, wobei der Wechsel in die einzelnen Positionen mit dem Ein- und Ausatem erfolgt.

Den Waldgruß nutze ich in meinen Präventionskursen als Aufwärmübung und Koordinationstraining.


Download
Waldgruß Einführung.m4a
MP3 Audio Datei 5.5 MB
Download
Waldgruß.m4a
MP3 Audio Datei 4.4 MB

Einführung in den Sonnengruß

 

Der Sonnengruß ist wohl der bekannteste Flow im Hatha-Yoga und es gibt ihn in den unterschiedlichsten Varianten.

Somit kann dieses Intro nur ein kleiner Ausschnitt dessen

sein was möglich ist.

Die einzelnen Asanas werden mit dem Atemfluss verbunden und ermöglichen so einen harmonischen Fluss.


Hatha-Yoga für die Hüftöffnung

Hüftöffner bringen Energie und Weite. Vorbereitende Positionen im Sitzen und Liegen führen Dich in die stehende Asanas. Der Sonnengruß dient als Intro für die stehenden Positionen.

 

Anmerkung:

Die Einheit setzt voraus, dass Du Erfahrungen mit dem Sonnengruß gesammelt hast. Länge ca. 60 Minuten.


Hatha-Yoga Schulter & Nacken

Sanfte Übungen um eine verpannte Nackenmuskulatur so lockern und zu mobilisieren.